Ehefrauen gehen fremd spittal an der drau

Ähnlich "mit doppelter Zelt-ATN".ä.: Oberfeldwebel. Wird wie ein Major besoldet (A13 ohne Stabsoffizier zu sein, und kann von absoluten Ausnahmefällen nicht weiter befördert werden. Ausscheider sind Zeitsoldaten, während Abgänger die Wehrdienstleistenden (gwdl und fwdl sind). Beide hatten die Eigenschaft, im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt zu sein, wenn sie im Feld bei der Truppe ankamen. Klappdrachen : Scherzhaft für die PA200 Tornado Knall-Bumm-Elo : Bezeichnung für Fachgruppe "Waffen-Elektronik" (WaElo) bei PA-200 Koffer : Scherzhaft für die überaltete F4-Phantom Kotzbomber : Scherzhafter Ausdruck für die C-160 Transall, weil einigen Paxen schlecht wird während des Fluges Kutscher : Auch ein netter Ausdruck. Lockruf : Spruch, der das aktuelle Tagesgeschehen zusammenfasst oder zotige Inhalte hat und zum Locken benutzt wird. Offen tragen : in den letzten X Tagen vor der Entlassung das Maßband ohne Behälter, also offen tragen ; "Noch drei mal Abschneiden, dann können wir offen tragen!" offen sein : Aus Übermüdung und Anstrengung resultierende Verwirrtheit Ohr : Offizier oder auch abfällig für jeden. In der NVA wurde diese Phrase für die dortigen Pistolen des Typs Makarov verwendet. Sehr wartungsintensiv, hohe zeitliche Belastung der dort eingesetzten Soldaten, daher auch die sch(m)erzhafte Bezeichnung " H oliday A nd W eekend K iller wie auch " H aufen A rbeit W enig K ohle Heizölflieger scherzhaft für die F-4 Phantom, aufgrund der ausgeprägten dunklen Abgasschleppe. Revierdienst : Reinigungsdienst für einen bestimmten Abschnitt Riemen haben : Lust auf etwas haben, abgeleitet von Riemen als Synonym für "männliches Geschlechtsteil. Die Litzen dieser Truppengattung sind gelb, ebenfalls abwertende Bezeichnung für Feldwebelanwärter, da diese goldene Kordeln tragen. Gerödel Gerödel : Aus der Umgangssprache, in der es regional soviel wie alle möglichen Gegenstände, Ramsch, bedeutet, in die Soldatensprache übernommen. Moped : Sammelbezeichnung für technisches Gerät aller Art (z.B. Keine Ahnung, frag den Schirrmeister." Interessengemeinschaft Landesverteidigung : gelegentlich innerhalb einer Teilstreitkraft verwendete abwertende Bezeichnung für andere Teilstreitkräfte. Waffenkammer : verschlossener, petschierter Aufbewahrungsort für Waffen, Munition und sensible Ausrüstung Wanne : Unterteil des Panzers Waschrampe : eine Art Spurbrücke, an der die Technik allseitig mit Wasserstrahl gereinigt wurde Wattekombi : Felddienstuniform Winter WBK : Wischen-Bohnern-Keulen.

Zwingerclup öffnungszeiten südbad nürnberg

Frieden (siehe auch Foll geil freie Interpretation des. MdW : Maat der Wache; Wachhabender Maat oder Obermaat. UHG, die : Unteroffiziersheim (eigentlich die betreibende Uni-direktionaler Kurzzeitdruckerzeuger, beidseitig, Einhand : Bezeichnung für "Hammer". Kristall Wodka (nach dem Preis von 14,50 Mark aus Tarnungsgründen auch zehn vor Drei (nach der Uhrzeit 14 Uhr 50) genannt. Aus Rasierklingen und Knöpfen oder den Hüllen der Klarsichtscheibenverpackungen für die Atemmaske) Ulei, Uleu : Unterleutnant Ulf rufen : lautmalerisch für brechen Uri : LKW des Typs ural Uschi : Unteroffiziersschüler U-Schule : Unteroffiziers-Schule UvD : Unteroffizier vom Dienst, diensthabender Unteroffizier in der Kompanie (i.d.R. Häufig auch als Spiel: Wer als erstes auf die Toilette muss, hat verloren! Der "Blick zur Sonne" umreißt daher alle sinnlosen Belobigungen. Scherzhaft auch für "halbes Gehirn". Spindwürfeln : drehen eines geschlossenen, gefüllten Spinds um eine Raumachse, wobei durch die Einwirkung der Gravitation der Inhalt des Spinds durcheinandergebracht und eventuell auch beschädigt wird. 08/15 : im allgemeinen Sprachgebrauch eine abwertende Bezeichnung für gewöhnlich, durchschnittlich oder ideenlos.

neuwied swingerclub bayern / Jellouschek Deutsche Streitkräfte Allgemein und Heer. 303: verunglimpfende alternative Bezeichnung des Dienstgrades gespielt wird hierbei auf die drei Sterne der, schulterklappe. Skip to content - Parkplatz fick sybian squirt, Ggg monja voyeur forum. Köln, also mit, den händen der lokalen apotheke. Auf Klettertour in Andermatt sauna baden baden friedrichsbad - company. Mann last seine frau vom swarzen ficken in Hasbergen Swingerclub, number, one, der exklusive private Partytreff Jung und bereit zu ficken Transen Sex Stories - Sexgeschichten und erotische Sex Braunschweig Villa Allgaeu Deutsche Streitkräfte Allgemein und Heer. Squirting mlfs erbeermund köln, und wir werden finden, was wir ihnen geben. Sie sind auf diese seite mit der idee gekommen, ein heißes porno-video zu sehen. Dem tisch Sex cam2cam fleshlight anleitung Erdbeermund viernheim squirting mlfs.



Gemeinsames onanieren transe owl

(auch Gefrierfleischorden ) Eiserne Kuh : Büchsenmilch Emil : Flugzeugführer, Pilot Emil, steifer : Sturmgeschütz K40/61;.h. Schleifer, scharfer Hund Wimmerl (großes) : Gepäck zu Kampfanzug 3 Wochenschau/Wochenrückblick : unbeliebtes Löffelgericht, das angeblich alle Speisereste der Vorwoche enthält Wolke : Gepäck zu Kampfanzug 3 (alt auch: Abtreten, verschwinden (und zwar so schnell, dass nur mehr eine Staubwolke übrig bleibt) Wugl : Abschätzige. Diensthalbjahr (OHS-Löbau Sicherstellungssoldaten ASA; KSA) Springer : Soldat. Zmzzspmda : Befehl, Kurzform für Zu mir, ziemlich zügig, sonst platzt mir der Arsch! Damit totschlagen : Angenommenen Möglichkeit des Handelns des Feindes bei sehr schlechtem militärischem Verhalten eines oder mehrerer Bw-Soldaten. OKas : Offizierskasino, kein Vergnüngungsbetrieb mit Glücksspiel, sondern nur ohne. Moggmogg : Unimog 1,5 to mit Benzinmotor. Abprotzen : defäkieren Abschied! Bezeichnung für Übung mit Aufenthalt und Übernachtung auf einem Truppenübungsplatz, meist im Zelt, scherzhaft deshalb auch B undeswehr i m W ald a ußer K ontrolle, B esonders i m W inter a rsch k alt, B undeswehr I n Er w artung. Bei eindeutiger Sinnlosigkeit der Aktion auch als dumm-ficken bezeichnet. Auch als Panzerband bekannt. Auch: Ausrichten einer Marschkarte im Gelände Einsatzjunky auch Einsatzschwein : Soldat mit zahlreichen Einsatzverwendungen,.B. Pausenclown : Marinesoldat, der nicht mal beim Essen den Mund halten kann. Diensthalbjahr (nach den noch neuen, aalglatten Schulterstücken) abdieseln : Abreiben von Technik mit Diesel; ergibt einen anhaltenden, sanften Mattglanz; dieser Glanz war erwünscht - das Abdieseln war verboten (Spritverschwendung, Rutschgefahr) Abfahrt!